Home Mail Login

Neueste Nachrichten

Dreck-Weg Tag 2017

Die Ortsgemeinde Rohrbach wird sich auch 2017 wieder an der Aktion "saubere Landschaft" der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße beteiligen. Am Samstag den 01.04.2017 um 10:00 Uhr sind die Bürgerinnen und Bürger, gemeinsam mit den Vereinen und Institutionen sowie den Mandatsträgern im Gemeinderat und den Ausschüssen der Ortsgemeinde aufgerufen unter dem Motto "Rohrbach blüht auf" die Flur um unseren schönen Ort für den Frühling zu verschönern. Ab zirka 12:00 Uhr trifft man sich dann wieder beim Abschluss zum gemeinsamen Helferessen. 

Vortrag "Martin Luther"

Bernd Engel, freier Historiker und Bgm. a.D. berichtet über die Entstehung der Reformation Martin Luthers im Rahmen der Reihe Rohrbacher Buchwinter. Der Vortrag findet am 30.09.17 um 19:30 Uhr im DGH statt. Im Anschluss lädt die Gemeinde zu einem kleinen Umtrunk. Der Eintritt ist frei.

Wine Walk ausverkauft

Der Rohrbacher WineWalk 2017 ist leider ausverkauft. Auch an der Abendkasse sind keine Karten mehr verfügbar. Am 06.05.2017 findet die neue Veranstaltung Poesie & Wein auf dem neuen Dorfplatz statt.

Suche:

Navigationsebene: Verwaltung > Amtliche Nachrichten

Namenswettbewerb für den neuen Dorfplatz

Veröffentlicht von Peter Feser (Ortsbürgermeister) (peter.feser) am 02.02.2017
Amtliche Nachrichten >>

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 22.02.17 beschlossen, einen Wettbewerb zur Benennung des neuen Dorfplatzes am Dorfgemeinschaftshaus auszuschreiben. Die besten 3 Vorschläge werden prämiert. Der Gemeinderat entscheidet über die Vergabe. Der Platz wird am 05.05.17 eingeweiht und erhält dann seinen Namen. Die Vorschläge können bis zum 30.03.17 Im Gemeindebüro oder per Mail an buergermeister@rohrbach-pfalz.de eingereicht werden. Bitte nennen Sie auch Ihren Namen und Adresse, damit Sie, falls Ihr Vorschlag zu den 3 besten gehört Ihren Gewinn erhalten können. Wenn mehrere Personen den gleichen prämierten Vorschlag macht entscheidet der Gemeinderat über den Modus der Vergabe.

 

 

Zuletzt geändert am: 20.03.2017 um 18:33

Zurück