Home Mail Login

Neueste Nachrichten

Dreck-Weg Tag 2017

Die Ortsgemeinde Rohrbach wird sich auch 2017 wieder an der Aktion "saubere Landschaft" der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße beteiligen. Am Samstag den 01.04.2017 um 10:00 Uhr sind die Bürgerinnen und Bürger, gemeinsam mit den Vereinen und Institutionen sowie den Mandatsträgern im Gemeinderat und den Ausschüssen der Ortsgemeinde aufgerufen unter dem Motto "Rohrbach blüht auf" die Flur um unseren schönen Ort für den Frühling zu verschönern. Ab zirka 12:00 Uhr trifft man sich dann wieder beim Abschluss zum gemeinsamen Helferessen. 

Vortrag "Martin Luther"

Bernd Engel, freier Historiker und Bgm. a.D. berichtet über die Entstehung der Reformation Martin Luthers im Rahmen der Reihe Rohrbacher Buchwinter. Der Vortrag findet am 30.09.17 um 19:30 Uhr im DGH statt. Im Anschluss lädt die Gemeinde zu einem kleinen Umtrunk. Der Eintritt ist frei.

Wine Walk ausverkauft

Der Rohrbacher WineWalk 2017 ist leider ausverkauft. Auch an der Abendkasse sind keine Karten mehr verfügbar. Am 06.05.2017 findet die neue Veranstaltung Poesie & Wein auf dem neuen Dorfplatz statt.

Suche:

Navigationsebene: Gemeinde

Herzlich Willkommen bei der Ortsgemeinde Rohrbach

Rohrbach mit seinen ca.  1.800 Einwohnern gehört zur Verbandsgemeinde Herxheim und bietet seinen Besuchern viele interessante und vor allem traditionsreiche Sehenswürdigkeiten.

Programm Buchwinter 2017

Progrnamm Buchwinter 2017


Das vom Weinbau geprägte Dorf wurde erstmals im Jahre 774 urkundlich erwähnt. Seit dieser Zeit hat sich die Weinkultur weiterentwickelt und lockt jedes Jahr Besucher aus nah und fern. Die Winzer, die zum größten Teil Selbstvermarkter sind, verkaufen nicht nur direkt auf den Weingütern, sondern bieten ihre Weine auch in ganz Deutschland, teilweise sogar weltweit, an.

Alljährlich feiert Rohrbach am zweiten Wochenende im Juni sein Weinfest in den Bauern- und Winzerhöfen, was den Besuchern die beste Möglichkeit gibt, die Erzeugnisse in gemütlichem Beisammensein mit Freunden kennen zu lernen.

Jeweils am ersten Wochenende im Oktober findet unsere traditionsreiche "Wurschtzippel Kerwe" auf dem Platz beim Dorfgemeinschaftshaus statt.

Aber nicht nur kulturelle Genüsse sind erwähnenswert. Auch die Sehenswürdigkeiten, die Rohrbach zu bietet hat, ziehen viele Besucher an. So besitzt Rohrbach zum Beispiel eine der wenigen Simultankirchen der Pfalz, die zudem als Euopäisches Kulturdenkmal geschützt ist. Das Dorfmuseum Pfiesterhaus bietet einen interessanten Einblick in die früheren Lebens- und Arbeitsweisen der Rohrbacher. Die Fachwerkhäuser unseres Dorfes gilt es bei einem ausgedehnten Spaziergang zu erkunden.

Durch den Autobahnanschluss an die A 65 und die Bahnverbindungen nach Karlsruhe, Landau und Neustadt sind wir leicht zu erreichen und bieten so die Möglichkeit für einen spontanen Kurzbesuch.

Kommen Sie uns besuchen und genießen Sie die Gastlichkeit der Rohrbacher Weinstuben und Weingüter.

Ihr

Peter Feser
Ortsbürgermeister

 

Bürgerschaftliche Projekte

Die Gemeinde Rohrbach profitiert vom enormen bürgerschaftlichen Engage- ment und den Ideen und Aktionen seiner Vereine.

Pflanzentauschtage 

jeweils am 3. Samstag im April und September finden die Pflanzentauschtage in Rohrbach vor der Grundschule statt. Garten- freunde aus der Pfalz und dem nahegelegenen Baden treffen sich und tauschen oder verschenken ihre gärtnerischen Erzeugnisse. Ein Verkauf findet nicht statt. Termine in 2017: 22.04.17 (abweichend wegen Ostern) und 16.09.17.

Bürgergarten

Im Gebiet Loosäckerweg befindet sich der Bürgergarten, der für alle engagierten Gartenfreunde zum Pflanzen, Pflegen und Ernten zur Verfügung steht. Die Nutzung ist kostenlos.

Wildpflanzen Lehrpfad

Eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern entwickelte das Konzept des Wildpflanzen Lehrpfades und pflegt und entwickelt den Lehrpfad weiter und bietet Führungen an. Wer Interesse an der Mitarbeit hat kann sich bei Inge Angenendt unter der Tel.-Nr. 5399 oder im Gemeindebüro melden.

Infos zu Axams

Infos und Neuigkeiten aus unserer Partnergemeinde Axams in Tirol finden Sie jetzt direkt im Menü zum Hauptpunkt Gemeinde